Wie wir arbeiten

Spiel und Spaß stehen an erster Stelle

 

Uns ist es besonders wichtig das Kinder ihre Welt selbst entdecken, eigene Erfahrungen machen, denn so lernen Sie am besten sich und ihre Umwelt einzuschätzen - getreu dem Motto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da wir beide gerne draußen sind und die Bewegung an der frischen Luft sehr schätzen, werden wir mit den Kindern viel Zeit draußen verbringen. Draußen sein ist nicht nur gut für das Immunsystem sondern fördert und fordert die Kinder in der Entwicklung. 

 

Wir werden Spaziergänge durch den Wald, den nahegelegenen Landschaftspark machen, den Wochenmarkt besuchen und viel Zeit auf Spielplätzen und anderen Tageskindergruppen verbringen.

 

Auch Schnee und Regen werden uns nicht aufhalten...

dann heißt es warm und wasserdicht anziehen und wir erleben unsere Welt einmal in nass und kalt.

 

Ob wir dann durch Pfützen springen, einen Schneemann bauen oder mit dem Schlitten (oder dem Popo) den Berg herunter rodeln, eins ist sicher

 

...Spaß und Erfahrung stehen an oberster Stelle!

 

 

 

 

Doch auch die beste Kleidung hält nicht jedem Wetter stand so dass es Tage geben wird an denen wir nicht raus können oder wollen, doch auch dann wird uns nicht langweilig werden. Wir verbringen dann die gemeinsame Zeit in unseren kindgerechten Räumlichkeiten mit spielen, bauen, malen, basteln, lesen, singen und allem worauf wir gerade Lust haben.

 

 

 

Da wir uns gerne täglich neu auf die Bedürfnisse unserer Tageskinder einstellen haben wir kein festes Programm, sondern entscheiden spontan was gerade das Richtige für unsere Gruppe ist. Da kann ein spontaner Ausflug auf den Engelsberger Hof, den Vogelpark oder im Sommer ins Schwimmbad schon mal vorkommen.

 

 

Auch wenn es uns wichtig ist, dass sich jedes Kind frei entfalten kann und somit seine eigene Persönlichkeit entwickeln kann, ist es uns genauso wichtig das die Kinder lernen sich an Regeln zu halten.

 

 

 

So gehören erste einfache Regeln wie

 

 

 

   - nach dem spielen die benutzten Spielsachen wegräumen

 

             - Spielsachen nicht zerstören                                                   

 

           - Rücksicht auf andere Kinder nehmen                                   

 

         - bei den Mahlzeiten am Tisch sitzen bleiben                         

 

     - Hände waschen nach dem Essen oder spielen draußen     

 

 

 

zu unseren täglichen Ritualen.

"Erkläre mir und ich vergesse,

zeige mir und ich erinnere,

lass es mich tun und ich verstehe"

 

(Konfuzianische Weisheit)