Ernährung

 

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist gerade bei kleinen Kindern sehr wichtig aus diesem Grund
starten wir unseren Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, welches die Kinder selber in einer Brotdose von Zuhause mit bringen.

Wir bitten darum auf jegliche Einmalverpackungen der Umwelt zu Liebe zu verzichten.


Für unser gemeinsames Mittagessen haben wir uns für das Dampfgar-System von Apetito entschieden, dieses System ermöglicht uns flexibel zu sein, sei es das durch Krankheit oder Urlaub eine geringere Anzahl an Kindern da ist oder wir auf Besonderheiten wie Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien und/oder das nicht verzehren bestimmter Lebensmittel eingehen können.


An Getränken werden den Kindern tagsüber Wasser und/oder ungesüßte Tees angeboten.


Damit die Kinder auch lernen was sie essen werden wir den ein oder anderen Einkauf zusammen
tätigen um ein Bewusstsein dafür zu schaffen was esse ich da ,was gehört zu einer ausgewogenen
Ernährung und wovon sollte man nicht zu viel essen ( Süßwaren und Süßspeisen).


Da Kinder über ein individuelles natürliches Sättigungsgefühl verfügt und es beibehalten soll, müssen
bei uns Teller nicht leer gegessen werden. Wenn ihr Kind satt ist, ist es satt.

Wir legen jedoch Wert darauf das bekannte und unbekannte Nahrungsmittel immer wieder probiert werden.